Online-Workshop Ganzkörperjonglage von Ariane Oechsner

Online-Workshop Ganzkörperjonglage von Ariane Oechsner

Beschreibung:

Jonglieren in Bewegung und mit allen Körperteilen: Ganzkörperjonglage.
Ariane mischt Techniken aus Contactjonglage - Bodyrolls und Balancen -, klassischen Antipoden (Fußjonglage) und natürlich auch Werfen und Fangen zu ihrem ganz eigenen Stil. Diesen vermittelt sie spielerisch, anhand von detailliertem Technikinput, angeleiteten Improvisationen und viel Bewegungsfreude. Für alles Levels, da immer mit dem eigenen Material gearbeitet werden kann.
Alle 4 Workshops sind unterschiedlich, aber nicht zwingend aufeinander aufbauend. So kann ein einzelner Workshop, aber auch alle 4 besucht werden.

Termine und Anmeldung:

So. 02.05.2021, 19:30 bis 20:45   Danke!

So. 16.05.2021, 19:30 bis 20:45   Anmeldung

So. 30.05.2021, 19:30 bis 20:45   Anmeldung

So. 13.06.2021, 19:30 bis 20:45   Anmeldung

Voraussetzungen:

  • Etwas Platz
  • Bequeme Kleidung
  • 1-5 Bälle (je nach Können)
  • Vorfreude
  • Zeit

Workshopleiterin: Ariane Oechsner

Ariane jongliert seit 20 Jahren, seit 10 Jahren hauptberuflich. Sie hat in Berlin die Zirkusschule die Etage e.V. besucht, anschließend in Rotterdam an Codarts und in Tilburg an Fontys einen Master in Choreographie gemacht und schließlich am Lido in Toulouse ihre eigenen Stil verfeinert. Auf der Bühen steht sie vor allem mit eigenen Projekten (“play nice”, “bare feast”, “dRaI”), konnte Erfahrung mit Companien sammeln (Cie Jérôme Tomas, Critical Mess von Stefan Sing) und auch hinter der Bühne ist sie als Choreographin und Regisseurin im Einsatz.
Zur Zeit arbeitet sie an einem langen Solo (dis.cover) und baut in Wien ein Zirkuszentrum auf (TRAP-Trainingszentrum Rappachgasse).

Mehr Infos auf Facebook